Skip to main content

Projekt "CURT"

CURT (Cloppenburger:innen unterstützen rege und lassen 60+ teilhaben) richtet sich an Personen des Landkreises Cloppenburg ab 60 Jahre. Es dient dazu, diese Personen vor Isolation im Alter zu schützen und sie am Leben in der Gesellschaft teilhaben zu lassen. Curt bietet kostenfrei Beratungen und Veranstaltungen für die Generation 60+ an.

Von Oktober 2022 bis September 2027 fördert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) bundesweit Projekte, die ungewollter Einsamkeit entgegenwirken. Es ist das zweite Programm dieser Art, finanziert mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus), und richtet sich vorrangig an ältere Beschäftigte ab 60 Jahre, die aus dem Arbeitsleben ausscheiden.

Ziele des Projekts

  • Vorbeugung und Bekämpfung ungewollter Vereinsamung und sozialer Isolation
  • Stärkung der finanziellen Absicherung im Alter
  • die Unterstützung kommunaler Teilhabestrukturen für Ältere

 

Das Projekt Curt wird im Rahmen des Programms „Stärkung der Teilhabe älterer Menschen – gegen Einsamkeit und soziale Isolation“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) gefördert.

Ihre Ansprechpartnerin:

Nicole Bärens
04471 9108-64
nbaerens@bildungswerk-clp.de

Gefördert durch:

  

15.07.24 03:23:59