Unterwegs
Lesung mit Franz Müntefering   [mehr]
"ROLLE VORWÄRTS“
Konzertlesung - SAMUEL KOCH & FRIENDS live  [mehr]
10 Fachkräfte für Palliative Care qualifiziert
Gut versorgt am Lebensende –neuer Kurs ab März 2020  [mehr]
Hygiene großes Thema in der Pflege 8 Mitarbeitende zu Hygienebeauftragte qualifiziert
Bildungswerk plant neuen Lehrgang für Februar 2020  [mehr]
WEITERE NEUIGKEITEN
Herzlich willkommen in Deutschland!Sie haben bereits die ersten Behördengänge geschafft und möchten gerne neue Kontakte knüpfen und eine Arbeit finden?Aber: Sie sprechen kein Deutsch oder nicht gut genug! Dann kommen Sie zu uns und lernen Sie bei uns Deutsch!   Als zugelassener Sprachkursträger für Integrationskurse durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bieten wir Ihnen folgende Sprachkurse an:    -Alphabetisierungskurse    -Allgemeine IntegrationskurseSprachziel in diesen Kursen ist A2/B1.  Für Fortgeschrittene führen wir ... [weiterlesen]
Cloppenburg. Mit einem Rekordergebnis an geleisteten Unterrichtsstunden hat das Bildungswerk Cloppenburg das Geschäftsjahr 2018 abgeschlossen. Insgesamt waren es 42.626 Unterrichtsstunden, die 8.338 Teilnehmende in 585 Maßnahmen besuchten. Für das außerordentliche Ergebnis bedankte sich Vorsitzender Dr. Wolfgang Wiese auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Vereins Bildungswerk e.V. bei allen Haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden. Schwerpunkt waren die Sprachkurse für Geflüchtete, obschon die Zahl an der vom BAMF geförderten Integrationskurse zurückgehe, sagte Bildungswerksleiterin ... [weiterlesen]
Nach acht Monaten ist nunmehr der 49. berufsbegleitende Lehrgang „Palliative Care“ in Cloppenburg erfolgreich zu Ende gegangen. Der Lehrgang, der mit einem landesweit anerkannten KEB Zertifikat abschloss, hat die katholische Erwachsenenbildung in Kooperation mit dem Landescaritasverband und dem Hospizdienst für den Landkreis Cloppenburg durchgeführt. „Es geht nicht darum dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben“ Zitat von Cicily Saunders. Sie gilt als Begründerin der modernen Hospizbewegung und Palliativmedizin. Es war ein ... [weiterlesen]
Neuer Kurs startet im Oktober Zum siebten Mal hat in Brake eine Fortbildung „Palliative Care“ stattgefunden. Die Katholische Erwachsenenbildung Cloppenburg und der Landes Caritasverband Oldenburg haben diesen Lehrgang in Kooperation mit dem Krankenhaus St. Bernhard in Brake mit 160 Stunden vor Ort durchgeführt. Insgesamt 15 Teilnehmer/innen aus der ambulanten und stationären Alten- und Krankenpflege haben erfolgreich teilgenommen. Der Lehrgang schloss mit einem landesweit anerkannten KEB Zertifikat ab. „Lebensqualität bis zuletzt ist das Anliegen von Palliative Care“, führt Maria Wilken vom ... [weiterlesen]
Für ihre mitarbeiterorientierte Personalpolitik und Familienfreundlichkeit hat das Bildungswerk Cloppenburg zum dritten Mal das Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ der Bertelsmann Stiftung erhalten. Unternehmen haben seit 2011 die Möglichkeit, an einem standardisierten Zertifizierungsverfahren zum Erhalt des Siegels teilzunehmen. Herzstück der Erhebung ist eine Online-Befragung aller Mitarbeiter und Einzelinterviews.  Das Prüfverfahren begleitet Arbeitgeber dabei, das Thema Familienfreundlichkeit unternehmensintern zu etablieren und ... [weiterlesen]
s.b. Fünfzehn Frauen und drei Männer haben den vom Bildungswerk Cloppenburg angebotenen KEB-Zertifikatskursus „Familienentlastender Dienst“ erfolgreich abgeschlossen. Sie haben damit die Fähigkeit erworben, Personen, die in einen Pflegegrad eingestuft wurden, in ihrer häuslichen Umgebung zu unterstützen und zu betreuen. Ein Schwerpunkt ist hier vor allem die Entlastung der pflegenden Angehörigen.   „Familien bzw. Betroffene, die diese Unterstützung benötigen sind vorhanden“, wissen die Koordinatorinnen Maria Albers und Margret Abu-Ghazaleh. Interessierte können sich im Entlastenden ... [weiterlesen]
Patient steht im Mittelpunkt Nach sieben Monaten ist nunmehr der siebte Lehrgang „Palliative Care“ in Oldenburg erfolgreich zu Ende gegangen. Gleich 12 Teilnehmerinnen aus der ambulanten und stationären Alten- und Krankenpflege sowie aus der Hospizarbeit haben erfolgreich teilgenommen. Den Lehrgang, der mit einem landesweit anerkannten KEB Zertifikat abschloss, hat die katholische Erwachsenenbildung in Kooperation mit dem Landescaritasverband durchgeführt. „Lebensqualität bis zuletzt ist das Anliegen von Palliative Care“, führt Maria Wilken vom ... [weiterlesen]
Das Bildungswerk in Cloppenburg bietet in jedem Jahr zum 1. August  1 - 2 Stellen für Bundesfreiwilligendienstleistende an. Wenn Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit suchen, bei der Sie interessante Menschen und unterschiedliche Arbeitsfelder kennen lernen, sind Sie bei uns genau richtig. Sie sammeln bei uns wertvolle Erfahrungen, die Ihnen bei der Berufsfindung eine Orientierung sind, Das Aufgabenspektrum ist sehr vielfältig. Neben verschiedensten Bildungsangeboten im Bereich Sprache, Pflege, Gesundheit, EDV, berufliche Bildung etc. gibt es eine Vielzahl von ... [weiterlesen]
Cloppenburg. Am Ende gab es keinen eindeutigen Sieger beim ersten Cloppenburger Kochduell in der hochmodernen Küche des Bildungswerkes Cloppenburg. Weder Starkoch und Juror Dirk Korfhage noch die über 50 „Schaulustigen“ kürten einen eindeutigen Sieger. Sieger war auf jeden Fall das stationäre Hospiz Wanderlicht, dem der Erlös dieses Kochwettbewerbs zugutekam.  2.500,00 € konnte Bildungswerkchefin Dr. Aloys Klaus überreichen. Unter dem Motto „Frühlingserwachen in der Region“ traten auf der einen Seite Ilona Heydt und Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese, und auf der anderen Seite ... [weiterlesen]