Skip to main content

Praxisanleitung - Aufbaumodule für Praxisanleiter

Loading...
Coaching und kollegiale Fallsupervision
Mi. 15.05.2024 09:00
Cloppenburg

Kollegiale Fallsupervision ist ein Beratungsformat zur lösungsorientierten Selbstreflexion im Team, bei dem sich Berufstätige in einer Gruppe wechselseitig zu Fällen aus ihrer Berufspraxis beraten. Im Seminar werden Ablauf, Prinzipien und Methoden vermittelt. Kollegiale Fallsupervision ist dann erfolgreich, wenn die Teammitglieder die Beratungsprozesse und das Gruppengeschehen aufmerksam und gezielt gestalten und die Stellhebel kennen, mit denen sie die Beratungsqualität sichern und weiterentwickeln können.

Kursnummer 3019
Kursdetails ansehen
Gebühr: 145,00
Dozent*in: Detlev Lindau-Bank
Flyer und Anmeldeformular sind in der Kursmaske unter Downloads hinterlegt.
Praxisanleitung in palliativen Situationen
Di. 29.10.2024 09:00
Cloppenburg

Es wird zunehmend in der Pflegepraxis notwendig, neben präventiven, rehabilativen, kurativen Elementen auch palliative Inhalte ausbildungsbezogen zu bestimmen und diese dann im Bereich der Anleitungssituationen als Lernaufgaben gezielt zu berücksichtigen. Dazu ist es notwendig, Auszubildende in dieses sehr sensible Thema gut mit einzubeziehen, fachlich anzuleiten und auch emotional vorzubereiten und zu begleiten. Ziel dieser Fortbildung soll sein, dass Sie als Praxisbegleiter: innen Ideen und Kompetenzen in der Anleitung erwerben, diese praktisch üben und reflektieren können. Dazu gehören auch Elemente der Kommunikation, der Angehörigenarbeit sowie auch des Symptommanagements - besonders im Umgang mit multimorbiden und sterbenden Menschen. Kernfragen: - Welche besondere Rolle hat Praxisanleitung in der Palliativpflege? - Wie können Praxisanleiter: innen Ausbildungs- und Anleitungssituationen gestalten? - Wie kann eine konkrete Vorbereitung auf neue Schüler: innen aussehen?

Kursnummer 3020
Kursdetails ansehen
Gebühr: 145,00
Dozent*in: Sibylle Lück
Flyer und Anmeldeformular sind in der Kursmaske unter Downloads hinterlegt.
Konflikte der Generationen
Do. 14.11.2024 09:00
Cloppenburg

Wusstest du, dass zurzeit Personen aus bis zu vier Generationen innerhalb einer Einrichtung zusammenarbeiten? Diese Tatsache lässt erahnen, dass es da schon mal zu Konflikten kommen kann. Die obligatorischen Sätze: ,,Das haben wir schon immer so gemacht“ oder ,,Das war schon immer so“ sind immer noch täglich im Arbeitsalltag zu hören. Um gut miteinander auszukommen, sollten wir uns ebenfalls mit den unterschiedlichen Wertevorstellungen auseinandersetzen. Jede Person hat eine eigene Geschichte und wurde natürlich auch anders geprägt. Durch die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Generationen und Wertevorstellungen, können wir uns den Arbeitsalltag ein Stück weit erleichtern. In dieser Veranstaltung geht es auch darum, wie Konflikte gelöst werden können, damit die Zusammenarbeit im Team gelingen kann.

Kursnummer 3021
Kursdetails ansehen
Gebühr: 145,00
Dozent*in: Detlev Lindau-Bank
Flyer und Anmeldeformulare sind in der Kursmaske unter Downloads hinterlegt.
Loading...
14.04.24 12:18:15