Martin Kessens

Männersache

bei der Polizei

Nicht nur einen Einblick in das neue Polizeigebäude bekam die Männerrunde des Bildungswerkes, sondern auch eine umfassende Information über die Arbeit der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta.  "Ca. 9 Millionen Euro sind in die Planung und in den Bau der neuen Inspektion geflossen" sagte Polizeioberkommisar Johannes Kalvelage.  "190 Mitarbeitende sind für die Sicherheit der Bevölkerung und für die Aufklärung der Delikte tätig". Auf dem neuesten Stand ist die Datenverarbeitung, wofür 80 km Datenkabel verlegt wurden. Kalvelage ist Kontaktbeamter und sieht sich in einer Vorbildfunktion."Die Polizei hat eine sozial-gesellschaftliche Aufgabe" äußerte er sich.Einen spannenden Blick hinter nicht alle Kulissen  bekamen die Männer, die der Arbeit der Polizei Respekt und Wertschätzung entgegenbrachten.

2. von rechts POK Johannes Kalvelage