Martin Kessens

„Schmökern und Schlemmen“ im Bildungswerk

Reise durch den aktuellen Büchermarkt am 3.11.2017

Nach dem großartigen Erfolg des letzten Jahres heißt es nun zum zweiten Mal „Schmökern und Schlemmen“ im Bildungswerk.

Astrid Henning und Andrea Westerkamp begleiten die Teilnehmenden wieder auf eine Reise durch den aktuellen Büchermarkt. Beginn der Buchvorstellung, in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Terwelp, ist am Freitag, 3. November um 18 Uhr im Haus der Erwachsenenbildung.
Jedes Jahr erscheinen in Deutschland ca. 80.000 Bücher – wie soll man da den Überblick behalten?“, fragen sich die Expertinnen und freuen sich darauf, die schönsten und interessantesten Bücher der Saison den zahlreichen Leseratten im Bildungswerk vorzustellen.

 

Das Repertoire erstreckt sich von saisonalen Novitäten aller namhaften Verlage bis hin zu individuell zugeschnittenen Literaturprogrammen für lesebegeisterte Zuhörer/innen. Mal in Dialogform, mal als kurzweilige Rezension werden die einzelnen Titel abwechselnd vorgestellt.
Durch die Präsenz der Buchhandlung sind die Aktualität und ein starker Praxisbezug stets gewährleistet.
Die Teilnehmenden haben während der Pause Gelegenheit, zu schlemmen und sich zu informieren und das eine oder andere Werk bei Mitarbeitenden der Buchhandlung zu erwerben.

Anmeldung unter 04471 9108-0.