Susanne Büssenschütt

Aktivierung im Garten für BetreungshelferInnen - Gepflanzte Erinnerungen

Im Seminar "Aktivierung im Garten"  wird die Natur gezielt dazu genutzt, das soziale, psychische und physische Wohlbefinden von Menschen positiv zu beeinflussen. So können altbekannte Bäume, Blumen und andere Pflanzen ein vertrautes Gefühl auslösen und für emotionale Sicherheit sorgen.
Die Teilnehmenden erhielten im Seminar Anregungen und Unterstützung für die Planung und Durchführung einer Aktivität rund um das Thema Garten und Natur.