zum Inhalt springen

Ethik am Lebensende

Ethik am Lebensende

Kursplätze: Kurs beendet
Kursnummer: 3023
Mit dem bahnbrechenden Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 26.02.2020 tritt neben die bisherige Sterbebegleitungskultur eine Kultur der assistierten Selbsttötung. Damit wird das allgemein und umfassende Tötungsverbot relativiert: Hilfe beim Sterben sowieso, aber auch Assistenz bei der Selbsttötung! Erstmals in Deutschland seit 1870 wird es ein begrenztes Sterbehilfegesetz im Rahmen eines prozeduralen Schutzkonzeptes geben, denn der § 217 wird in 2022 eine Neuregelung erfahren!
Dies betrifft Grundfragen an die Grundhaltung: Was bedeutet das für die Palliativbewegung und ihr ureigenes Profil? Gilt nicht mehr die Erfahrung, dass bei bester Begleitung Sterbe- und Tötungswünsche nachlassen? Wird die Kunst des Sterbens - ars moriendi – zur Kunst der (vorzeitigen) Selbsttötung – auch im palliativen? Darf man unerträgliche Leiden lindern, in dem man das Leben wunschgemäß beendet? Muss man zukünftig hospizlich über alle Möglichkeiten umfassend informieren und beraten, damit der Mensch frei wählen kann zwischen natürlichem Sterben, der (vorzeitigen) Selbsttötung, dem freiwilligen (vorzeitigen) Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit und weiteren Formen der Sterbehilfe? Was ist dann mit Tötung auf Verlangen bei ALS-Patienten, die zwar einwilligungsfähig, aber nicht mehr selbststeuerungsfähig sind?

Kurs jetzt vormerken

Weitere Kursangebote...

selber Themenbereich
TitelKurs-OrtStart 
1
Seitengröße
Seite 1 von 1 | Eintrag 1 bis 2 von 2
11170 Ganzheitliches Gedächtnistraining Haus der Erwachsenenbildung06.12.202206.12.2022 frei
0160 Trauergruppen leiten lernen Hotel Kloster Damme22.09.202323.09.2023 frei
selber Dozent / selbe Dozenetin
Im Moment gibt es keine Angebote des selben Dozenten.
Termine
Start: Do., 13.10.2022, 09:00
Ende: Do., 13.10.2022, 15:45
Dieser Kurs ist bereits beendet.
Umfang: 1 Termin
Kosten:
120,00 €
Kursort - Leitung - Anmeldung
Kursort
Graf-Stauffenberg-Str. 1-5
49661 Cloppenburg
Leitung
Stefan Kliesch
Anmeldung
Bildungswerk Cloppenburg e.V.
Graf-Stauffenberg-Str. 1-5
49661 Cloppenburg
04471 9108-0